Foto: © Gaute Bruvik / www.nordnorge.com
Remember Remember
Favorit

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Rundreisen

Weitere Informationen zu den Geschäftsbedingungen, welche gelten, wenn Sie als Endkunde direkt bei uns online, bei einem userer Agenten oder einer Verkaufsstelle eine Rundreise buchen.

Reisebedingungen – Internetverkauf Fjord Tours

Die Änderung oder Stornierung von Reisen ist innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn gegen eine Gebühr von NOK 400 pro Person möglich.
Zwischen 30 und 20 Tagen vor Reisebeginn sind Änderungen und Stornierungen gegen eine Gebühr von NOK 600 pro Person möglich.

Falls Sie Namen oder Anzahl der Reisenden in Ihrer Buchung ändern möchten, wenden Sie sich bitte an uns, weil in diesem Fall die gesamte Buchung storniert und für die verbliebenen Reisenden neu vorgenommen werden muss. Falls ein Streckenabschnitt in der neuen Buchung ausgebucht ist, gehen wir normalerweise nicht das Risiko ein, durch eine Stornierung die bereits reservierten Sitzplätze für die verbliebenen Reisenden zu verlieren. Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie die Anzahl der Personen in Ihrer Buchung reduzieren.

Später als 20 Tage vor Reisebeginn sind Änderungen und Stornierungen nicht mehr möglich, eine Erstattung ist dann ausgeschlossen.

Änderungen sind nur bei vorhandener Kapazität möglich. Eventuelle Preissteigerungen sind vom Kunden zu tragen.

Fjord Tours bietet keine Reiserücktrittsversicherung an. Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Reiserücktrittsversicherung für den Fall einer Stornierung.

Besondere Reisebedingungen inklusive Hurtigruten

Die Änderung oder Stornierung von Reisen ist innerhalb von 65 Tagen vor Reisebeginn gegen eine Gebühr von NOK 400 pro Person möglich.

Bei einer Stornierung zwischen 65 und 40 Tagen vor Reisebeginn werden 60 % des Reisepreises erstattet, bei einer Stornierung zwischen 40 und 20 Tagen vor Reisebeginn werden 50 % des Reisepreises erstattet.

Eine Änderung ist zwischen 65 und 20 Tagen vor Reisebeginn gegen eine Gebühr von NOK 1.000 pro Person möglich.

Später als 20 Tage vor Reisebeginn sind Änderungen und Stornierungen nicht mehr möglich, eine Erstattung ist dann ausgeschlossen.

Besondere Umstände

Eine Reise oder Aktivität kann, wegen unerwarteter Umstände, zum Beispiel Naturkatastrophen, höhere Gewalt, Streik oder andere Umstände, die eine Durchführung erschweren oder nicht ratsam erscheinen lassen, absagen. In diesem Fall erhalten Sie Rückerstattung für Ihrer Tour.

Falls Teile der Tour oder Transportstrecken nicht beendet werden können, erhalten Sie eine Rückerstattung für die betroffenen Transportstrecken. Dies gilt nicht bei höherer Gewalt.

Reisebüros und andere Verkaufsstellen

Für Rundreisen, welche bei Reisebüros oder anderen Verkaufsstellen als Fjord Tours AS gekauft wurden, gelten die Allgemeinen Verkaufsbedinungen des Reisebüros/der Verkaufsstelle sowie die geltenden rechtlichen Bedingungen im Verkaufsland.