Foto: ©Trolltunga Active

Tyssedal Via Ferrata

Erleben Sie einen Tag auf den Spuren der Bauarbeiter und machen Sie die Via Ferrata-Tour in Tyssedal bei Odda! Eine interessante Aktivität in prachtvoller Natur mit fantastischen Ausblicken!

Odda
5 Stunden
Mässig
15.FEB - 20.SEP + 1.OKT - 1.DES

Der Bau des Kraftwerks Tysso 1 begann 1906. In den Bergen wurde ein Damm gebaut, Wasserfälle und Flusswasser verschwanden in Rohrleitungen, und der Grundstein für die Gewinnung von Elektrizität aus Wasserkraft in der Gemeinde Odda war gelegt.

Tourbeschreibung

Auf dieser Wanderung erleben Sie das Alltagsleben der Bauarbeiter, die das Kraftwerk bauten. Sie sehen, wo man Berghänge sicherte, Betonfundamente goss, Steine von Hand behaute und Wasserrohre verlegte. Es ist ein Einblick in die Geschichte Norwegens, eingebettet in eine reizvolle Natur.

Die Wanderung beginnt am Norwegischen Wasserkraft- und Industriemuseum und am Kraftwerk Tysso 1 und folgt der Wartungsbahn entlang der Rohrleitung zum Dammwächterhaus auf dem Gipfel des Lilletopp.

Die Via Ferrata-Route wird einmal jährlich durch eine zertifizierte Firma überprüft. Auch die Zipline und die Ausrüstung werden einmal jährlich geprüft.