1. Transport
  2. Die Dovrebahn

Die Dovrebahn

Die Dovrebahn wurde 1921 eröffnet und verläuft zwischen Oslo und Trondheim. Die Bahnlinie führt durch das atemberaubende Gudbrandsdalen Tal und über die mächtige Dovrefjell Bergkette.
© NSB
Die Dovrebahn ist insgesamt 548 km lang und führt durch einige der besten Nationalparks Norwegens, Berge und landschaftliche Attraktionen. Es gibt mehrere tolle Ziele auf der Strecke zu besuchen.
Die ganze Fahrt von Oslo nach Trondheim dauert ca. 7 Stunden, und der Zug hat häufige Abfahrten während des Tages. Die Bahnstrecke fährt auch als Nachtzug mit Schlafräumen.
Die Dovrebahn hält in Dombås, und hier können Sie Züge in die Raumabahn wechseln, die nach Åndalsnes reist.
Erleben Sie die Dovrebahn auf der UNESCO Geirangerfjord in a Nutshell™ tour!

Erleben Sie mehr mit UNESCO Geirangerfjord in a Nutshell™

Dieser weltberühmte Fjord gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und steht auf der Wunschliste vieler Menschen. Die Tour umfasst einige der schönsten Naturlandschaften Norwegens. Entdecken Sie die Romsdal-Alpen und die engen Kurven auf dem Trollstigen, der „Trollstraße“. Die Tour beinhaltet eine Bootsfahrt zum wunderschönen Geiranger und zum – dem Kronjuwel der norwegischen Fjorde.

Höhepunkte

Buchen Sie hierWeitere Touren ansehen