Foto: © Gaute Bruvik / www.nordnorge.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Bedingungen, Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien gelten, wenn Sie ein Produkt online bei Fjord Tours, bei einem Vertreter oder bei einer Verkaufsstelle buchen. Stornierungen, Änderungen und Rückerstattungsansprüche können nur direkt bei Fjord Tours geltend gemacht werden.

Onlineverkauf durch Fjord Tours

Reisen

Reisen können bis 13 Tage vor Reisebeginn gegen eine Gebühr von 200 NOK pro Bestellung geändert oder storniert werden. Bei Änderungen oder Stornierungen kürzer als 13 Tage vor Reisebeginn ist der volle Reisepreis zu bezahlen. Letzteres gilt auch bei einer Buchung später als 13 Tage vor Reisebeginn.

Wenn Sie die Anzahl der Reisenden in Ihrer Buchung ändern möchten, wenden Sie sich bitte an uns, weil in diesem Fall die gesamte bisherige Buchung storniert und für die verbleibenden Reisenden neu gebucht werden muss. Falls ein Streckenabschnitt in der neuen Buchung ausgebucht ist, gehen wir normalerweise nicht das Risiko ein, durch eine Stornierung die bereits reservierten Sitzplätze für die verbleibenden Reisenden zu verlieren. Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie die Anzahl der Personen in Ihrer Buchung reduzieren.

Alle Änderungen sind nur bei freier Kapazität möglich. Preiserhöhungen jeder Art sind vom Kunden zu tragen. Fjord Tours bietet keine Reiserücktrittsversicherung an. Wir empfehlen allen Kunden, eine eigene Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die mögliche Stornierungen einschließt.

Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Abflug Ihrer Reise an.

Besondere Umstände

Falls Teile einer Reise oder eine Transportstrecke nicht durchgeführt werden können (wegen Verkehrsunterbrechungen, Störungen oder Ähnlichem), erhalten Sie eine Rückerstattung für die betroffenen Transportanteile.

Falls eine Reise wegen unvorhersehbarer Umstände abgesagt werden muss (zum Beispiel Naturkatastrophen, Regierungsmaßnahmen, Streiks oder andere Umstände, die eine Durchführung erschweren oder nicht ratsam erscheinen lassen), erhalten Sie eine Rückerstattung für Ihre gesamte Reise.

Fjord Tours ist verpflichtet, Sie über wesentliche Veränderungen bezüglich Ihrer Buchung zu informieren.

Aktivitäten

Eine Aktivität kann bis 13 Tage vor Reisebeginn gebührenfrei geändert oder storniert werden. Bei Änderungen oder Stornierungen kürzer als 13 Tage vor Reisebeginn ist der volle Reisepreis zu bezahlen. Letzteres gilt auch bei einer Buchung später als 13 Tage vor Reisebeginn.

Schlechtes Wetter gilt nicht als Grund für eine Stornierung. Falls der Veranstalter die Aktivität aus Sicherheitsgründen wegen schlechter Wetterbedingungen absagen muss, werden die Kosten erstattet.

Fjord Tours bietet keine Reiserücktrittsversicherung an. Wir empfehlen allen Kunden, eine eigene Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die mögliche Stornierungen einschließt.@

Fährrouten

Die Fährverbindungen Geiranger-Hellesylt umgekehrt und Gudvangen-Kaupanger umgekehrt können bis zu 3 Tage vor Abfahrt gegen eine Gebühr von 200 NOK pro Buchung geändert oder storniert werden. Bei Änderungen und Stornierungen später als 3 Tage vor Abreise erfolgt keine Rückerstattung. Dies gilt auch, wenn Sie weniger als 3 Tage vor Reisebeginn buchen.

Wenn Sie die Anzahl der Reisenden in Ihrer Buchung ändern möchten, bitte kontaktieren Sie uns, um die gesamte Buchung zu stornieren. Es muss für die verbleibenden Reisenden umgebucht werden. Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie darüber nachdenken, die Anzahl der Personen in Ihrer Bestellung zu reduzieren.

Alle Änderungen erfordern verfügbare Kapazitäten. Allfällige Preiserhöhungen gehen zu Lasten des Kunden. Fjord Tours bietet keine Stornoversicherung an und wir empfehlen jedem, eine private Reiseversicherung abzuschließen, die Stornierungen abdeckt.

Bitte kommen Sie rechtzeitig vor Ihrer Abfahrtszeit an.

Hotels und andere Übernachtungsbetriebe

Über Fjord Tours gebuchte Übernachtungen werden bis 18.00 Uhr am Tag der Anreise freigehalten, falls nichts anderes vereinbart wurde. Im Zimmerpreis ist normalerweise das Frühstück enthalten. Dies gilt nicht für Hotels und andere Übernachtungsbetriebe mit Selbstversorgung.

Stornierungen müssen bis spätestens 18.00 Uhr am Tag vor der Anreise storniert werden, falls nichts anderes angegeben ist. Andernfalls wird die Kreditkarte mit dem Preis für die erste Übernachtung pro Buchung belastet.

Die Kreditkarte wird bei einer Online-Buchung über Fjord Tours nicht belastet. Die Bezahlung erfolgt bei der Abreise direkt im Hotel oder im Übernachtungsbetrieb.

Gepäcktransport

Ihr Gepäck muss zu folgenden Zeiten an der Rezeption in Ihrer Hotel zur Abholung bereitstehen: bis 06:30.Sie können das Gepäck zu folgenden Zeiten bei Ihrem Ankunftshotel abholen:nach 21:00 Uhr.

Sie müssen in den Hotels übernachten, zwischen denen Ihr Gepäck umgeladen wird. Fjord Tours übernimmt keine Verantwortung für Ihr Gepäck, wenn Sie andere Vorkehrungen für die Unterbringung treffen.

Sie müssen alle Gepäckstücke im Voraus mit dem Kundennamen, den Sie im Buchungsformular angegeben haben, und Ihrer Bestellreferenznummer kennzeichnen, da wir kein Gepäck transportieren können, ohne den Namen des Kunden und die Fjord Tours-Referenznummer zu kennen.

Für Reisebüros: Bitte geben Sie im Buchungsformular unter Kundeninformationen immer den Namen des Kunden/Reisende an.

Eine verspätete Anlieferung nach 23.00 Uhr wird mit NOK 250 pro Gepäckstück vergütet. Verspätet sich die Anlieferung bis zum nächsten Tag, ersetzen wir die Kosten eines Kaufs notwendiger Toilettenartikel, Unterwäsche usw. Falls die Verspätung durch Umstände verursacht wird, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen (z.B. Höhere Gewalt, Unfall, gesperrte Straßen o.Ä.), sind wir nicht zur vorgenannten Entschädigung verpflichtet.

Stornierungen bis 10 Tage vor Reisebeginn werden zu 100 % zurückerstattet, Stornierungen später als 10 Tage vor Reisebeginn sind nicht möglich und werden nicht erstattet. Stornierungen müssen über den Fjord Tours Kundenservice abgewickelt werden, sonst ist keine Erstattung möglich.

Reisebüros und andere Verkaufsstellen

Für Reisen, die bei Reisebüros oder anderen Verkaufsstellen gekauft wurden, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reisebüros/der Verkaufsstelle sowie die gültigen rechtlichen Bestimmungen im Verkaufsland.