Foto: Øyvind Heen
Map

Reiseziele

In Norwegen gibt es viel zu entdecken. Hier einige unserer bevorzugten Reiseziele.

Reiseziele in Norwegen

In Norwegen können Sie viele beeindruckende Reiseziele besuchen. Von grossen, lebhaften und modernen Städten bis zu kleinen Dörfen an den Fjorden, welche an Märchen erinnern. 

Unsere breite Auswahl an Rundreisen führen Sie an viele dieser Orte.Und natürlich können Sie selbst, z.B. mit einem Mietwagen, weitere Reiseziele erleben. Sie finden mehr Informationen bei den unten aufgeführten Reisezielen.


 

Die beliebtesten Reiseziele

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über unsere 9 beliebtesten Reiseziele.

Oslo

Oslo ist die größte Stadt Norwegens und seit der Auflösung der Union mit Dänemark im Jahr 1814 die Hauptstadt des Landes.

Bergen

Mit knapp 250.000 Einwohnern (2008) ist Bergen die zweitgrößte Stadt Norwegens. Sie wurde im Jahr 1070 von König Olav Kyrre gegründet und war von 1100 bis 1299 die Hauptstadt des Landes.

Die Lofoten

Die Lofoten sind eine spektakuläre Inselgruppe in Nordnorwegen, berühmt für Mitternachtssonne, Nordlicht, Meer und Berge.

Stavanger

Mit ca. 130.000 Einwohnern ist Stavanger die viertgrößte Stadt Norwegens. Die Stadt ist bekannt als Norwegens Erdöl-Metropole.

Flåm

Das kleine, malerische Dorf Flåm liegt am Ende des Aurlandsfjords und ist die Endstation der populären Flåmbahn.

Loen

Loen ist ein kleines Dorf im Nordfjord, unterhalb des großen Jostedalsbreen Gletschers. Dies ist die Heimat von Loen Skylift, und der perfekte Ort für die Erkundung der Berge während des Tages, und verwöhnen Sie sich am Abend.

Geiranger

Geiranger liegt am inneren Ende des Geirangerfjords, der eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Norwegens ist. Der Geirangerfjord gehört zusammen mit dem Nærøyfjord seit 2005 zum Welterbe der UNESCO.

Ålesund

Mit cirka 50.000 Einwohnern ist Ålesund in Sunnmøre die größte Stadt im Bezirk Møre og Romsdal - und außerdem bekannt als Jugendstilstadt.

Tromsø

Tromsø wird als „Tor zur Arktis“ bezeichnet, weil man hier das Phänomen des Nordlichts mehr als irgendwo sonst auf der Welt sehen kann.


 

Westnorwegen

Westnorwegen ist bekannt für Fjorde und landschaftliche Schönheit und bietet ein umfassendes Reiseerlebnis in Norwegen.

Aurland

Genießen Sie unberührte, saubere Natur und entdecken Sie die unglaubliche Landschaft, die den kleinen Ort umgibt.

Balestrand

Balestrand ist bekannt für seine atemberaubende, vom Licht geprägte Natur. Künstler aus der ganzen Welt kommen hierher, um sich inspirieren zu lassen.

Bergen

Mit knapp 250.000 Einwohnern (2008) ist Bergen die zweitgrößte Stadt Norwegens. Sie wurde im Jahr 1070 von König Olav Kyrre gegründet und war von 1100 bis 1299 die Hauptstadt des Landes.

Eidfjord

Die kleine Fjordgemeinde Eidfjord liegt am Hardangerfjord. Hier können Sie Kultur in grandioser Natur entdecken, und ist es ist nicht weit vom Fjord zur Hochebene Hardangervidda.

Finse

Finse ist ein Hochgebirgsort am See Finsevatnet in der Gemeinde Ulvik. Der Ort gruppiert sich um den Bahnhof Finse, der an der Bergenbahn liegt.

Fjærland

Fjærland liegt in der Gemeinde Sogndal in Sogn og Fjordane. Hier trifft der mächtige Sognefjord auf den Jostedalsbreen und viele Menschen betrachten Fjærland als das schönste Gletscherdorf der Welt!

Flåm

Das kleine, malerische Dorf Flåm liegt am Ende des Aurlandsfjords und ist die Endstation der populären Flåmbahn.

Geiranger

Geiranger liegt am inneren Ende des Geirangerfjords, der eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Norwegens ist. Der Geirangerfjord gehört zusammen mit dem Nærøyfjord seit 2005 zum Welterbe der UNESCO.

Gudvangen

Gudvangen ist ein beliebtes Touristenziel in der Gemeinde Aurland und ein idealer Ausgangspunkt für Touren ins Sognefjord-Gebiet. Hier legen die Fähren zu allen bekannten Ausflugszielen in Sogn an.

Leikanger

Leikanger ist eine Kommune in der norwegischen Provinz Sogn und Fjordane. Sie liegt mitten im Sognefjord und grenzt im Westen an Balestrand, im Norden an Sogndal und auf der gegenüberliegenden Seite des Fjords liegt Vik.

Loen

Loen ist ein kleines Dorf im Nordfjord, unterhalb des großen Jostedalsbreen Gletschers. Dies ist die Heimat von Loen Skylift, und der perfekte Ort für die Erkundung der Berge während des Tages, und verwöhnen Sie sich am Abend.

Lofthus

Lofthus ist als Obstgarten von Hardanger bekannt, eine Bezeichnung, die dieses herrliche Naturgebiet mit Stolz trägt.

Myrdal

Myrdal ist die Bergstation der Flåmbahn und liegt an der Bergenbahn.

Myrkdalen

Myrkdalen liegt im Bezirk Hordaland nördlich von Voss und ist eine beliebte Destination zum Skifahren.

Norheimsund

Norheimsund ist der Zentralort der Gemeinde Kvam und liegt am Nordufer des Hardangerfjords.

Odda

Odda ist ein kleiner Ort am inneren Ende des Sørfjords, einem Nebenarm des schönen Hardangerfjords.

Olden

Olden ist ein kleines Dorf an der Mündung des Oldeelva in Sogn og Fjordane.

Rosendal

Rosendal ist das Verwaltungszentrum der Gemeinde Kvinnherad und besonders wegen seiner Baronie bekannt.

Skei

Skei (auch bekannt als Skei i Jølster) ist ein wunderschönes Dorf am nordöstlichen Ende des Sees Jølstravatnet, westlich des Nationalparks Jostedalsbreen.

Sogndal

Die Gemeinde Sogndal in Sogn og Fjordane liegt am Sognefjord, dem längsten und tiefsten Fjord Norwegens, und zählt zu den schönsten Reisezielen der Welt.

Stalheim

Stalheim liegt im Herzen der norwegischen Fjordwelt und ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren zu den Fjorden und in die Bergwelt in Westnorwegen.

Stavanger

Mit ca. 130.000 Einwohnern ist Stavanger die viertgrößte Stadt Norwegens. Die Stadt ist bekannt als Norwegens Erdöl-Metropole.

Stranda

Stranda liegt im Herzen des Fjordnorwegens. Seine einzigartige Lage zwischen tiefen Fjorden und majestätischen Bergen macht es zu einem perfekten Ausgangspunkt, um das Beste von Fjordnorwegen zu erleben.

Stryn

Stryn ist ein wunderschönes Dorf im Herzen des Nordfjordes. Dieses Gebiet ist bekannt für seine mächtigen Gletscher, majestätischen Berge, üppigen Täler und tiefen Seen.

Ulvik

Ulvik ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde und liegt am Nordende des Ulviksfjords, einem Nebenarm des Hardangerfjords.

Vatnahalsen

Vatnahalsen ist die erste Bahnstation auf der Fahrt mit der Flåmbahn von Myrdal hinunter nach Flåm.

Voss

Wenn Sie einen Abenteuerurlaub planen, ist Voss Ihr Urlaubsziel! Voss liegt mitten in Fjordnorwegen, nicht weit von Bergen entfernt.

Øystese

Der Hardangerfjord öffnet sich bei Øystese und erlaubt einen überwältigenden Panoramablick auf den Fjord, die umgebenden Berge und den Gletscher Folgefonna.

Ålesund

Mit cirka 50.000 Einwohnern ist Ålesund in Sunnmøre die größte Stadt im Bezirk Møre og Romsdal - und außerdem bekannt als Jugendstilstadt.

Åndalsnes

Umgeben von hohen Bergen und gelegen am Romsdalsfjord wird Åndalsnes oft als „Alpenstadt am Fjord“ bezeichnet.


 

Ost- und Südnorwegen

Schroffes Hochland, malerische Dörfer und städtische Städte - Ost- und Südnorwegen ist so vielfältig wie die Jahreszeiten.

Arendal

Arendal ist eine Stadt im Bezirk Aust-Agder und zugleich Sitz der Bezirksverwaltung.

Dombas

Dombås liegt in der gleichnamigen Gemeinde im oberen Gudbrandsdalen.

Geilo

Geilo liegt an der Bergenbahn auf halber Strecke zwischen Oslo und Bergen. Es ist in erster Linie ein Wintersportort, bietet aber auch im Sommer eine Fülle von Aktivitäten.

Kristiansand

Kristiansand ist die „Hauptstadt von Südnorwegen“ und die fünftgrößte Stadt des Landes.

Lillehammer

In der Region Lillehammer wartet eine Vielfalt von Erlebnissen auf Sie, die verspielt, sportlich, anspruchsvoll oder authentisch daherkommen.

Oslo

Oslo ist die größte Stadt Norwegens und seit der Auflösung der Union mit Dänemark im Jahr 1814 die Hauptstadt des Landes.


 

Mittel- und Nordnorwegen

nselarchipele, Nordlichter, Mitternachtssonne und wunderschöne und traditionelle Küstengemeinden - Mittel- und Nordnorwegen sollten die Fantasie eines jeden Entdeckers sein.

Bodø

Mitternachtssonne, Berge und Meer. Bodø liegt etwas nördlich des Polarkreises, wo sich die Mitternachtssonne vom 2. Juni bis zum 10. Juli zeigt.

Die Lofoten

Die Lofoten sind eine spektakuläre Inselgruppe in Nordnorwegen, berühmt für Mitternachtssonne, Nordlicht, Meer und Berge.

Reine

Reine ist ein authentisches lebendiges Fischerdorf auf den Lofoten, das für seine malerische Lage am Nordpolarmeer und den majestätischen Gipfeln der Lofoten bekannt ist.

Røros

Røros ist eine kleine Stadt mit einer Bevölkerung von etwa 3800 Menschen in der Region Trøndelag. Traditionell eine Bergbaustadt, ist die Stadt heute bekannt als UNESCO-Weltkulturerbe mit authentischen Holzkonstruktionen und Gebäuden.

Svolvær

Svolvær ist die größte Stadt der Lofoten mit etwa 4800 Einwohnern. Die Stadt ist bekannt für ihre spektakuläre Lage, die Verbindung zum Meer, die Natur und die Outdoor-Erlebnisse.

Tromsø

Tromsø wird als „Tor zur Arktis“ bezeichnet, weil man hier das Phänomen des Nordlichts mehr als irgendwo sonst auf der Welt sehen kann.

Trondheim

In der Geschichte und Kultur Norwegens nimmt Trondheim einen besonderen Platz ein. Es war die erste Hauptstadt des Landes und ist bis heute der Ort, an dem neue Könige gesegnet werden.