Foto: ©Kviknes Hotel
Rembmer Remember
Favorit

Balestrand

Balestrand ist bekannt für seine atemberaubende, vom Licht geprägte Natur. Künstler aus der ganzen Welt kommen hierher, um sich inspirieren zu lassen.

In vielen Villen sieht man Einflüsse aus englischer und deutscher Architektur.

Seit dem frühen 19. Jahrhundert wird der Sognefjord von Touristen besucht. Damals hielten Künstler die besonderen Lichtverhältnisse in ihren Skizzenbüchern fest, englische Lords kamen, und Kaiser Wilhelm II. hielt sich häufig in Balestrand und am Sognefjord auf. Diese Besucher hinterließen ihre Spuren in der Architektur vieler Villen in Balestrand.

Das historische Kviknes Hotel in Balestrand besitzt eine umfangreiche Sammlung von Gemälden der Maler, die im Hotel zu Gast waren und die Gegend bereist haben. Den ganzen Sommer über haben zudem mehrere Galerien und Ausstellungen geöffnet.

Das herrliche Licht und die atemberaubende Natur inspirieren noch immer Künstler aus der ganzen Welt. Wenn Sie eine Nacht in Balestrand verbringen, lohnt sich auch ein Tagesausflug nach Fjærland, um das Gletschermuseum zu besuchen, eine Kajaktour auf dem Fjord oder eine geführte Gletscherwanderung auf dem Jostedalsbreen zu machen.

Balestrand auf dieser Rundreise erleben

Von

Sognefjord in a nutshell

Hotels in Balestrand

Aktivitäten in Balestrand