Foto: Øyvind Heen - Visitnorway.com
Remember Remember
Favorit

Fjærland

Fjærland liegt in der Gemeinde Sogndal in Sogn og Fjordane. Hier trifft der mächtige Sognefjord auf den Jostedalsbreen und viele Menschen betrachten Fjærland als das schönste Gletscherdorf der Welt!

Fjærland hat etwa 300 Einwohner und ist offiziell eine internationale Buchstadt. Es gibt 10 Second-Hand-Buchhandlungen in verschiedenen Gebäuden - von Fährtenwartezimmern, Ställen und lokalen Banken bis hin zu Post- und Lebensmittelgeschäften.

Die Landschaft in Fjærland wurde in den letzten 2,5 bis 3 Millionen Jahren durch Eiszeiten geformt. Hochragende Berge und U-förmige Täler umgeben große Deltaflächen, die aus der Anhäufung von Sedimenten entstehen, die von den Gletscherflüssen geliefert werden. Das Gebiet ist seit der Wikingerzeit besiedelt, aber es gibt Funde aus der späten Steinzeit.

Das Norwegische Gletschermuseum wurde 1991 eröffnet und befindet sich am Ende des Fjærlandsfjords. Es ist ein preisgekröntes Museum, entworfen von dem weltberühmten Architekten Sverre Fehn. Lesen Sie mehr über das Museum HIER.

Fjærland auf dieser Rundreise erleben

Von

Sognefjord in a nutshell & UNESCO Fjordbusfahrt

Hotels in Fjærland