Rembmer Remember
Favorit

Ålesund

Mit cirka 50.000 Einwohnern ist Ålesund in Sunnmøre die größte Stadt im Bezirk Møre og Romsdal - und außerdem bekannt als Jugendstilstadt.

Ålesund ist ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Sie spannende Natur- und Kulturabenteuer suchen. Es gibt ausgezeichnete Möglichkeiten zum Angeln, für Bootsausflüge, Wanderungen auf markierten Pfaden in den Bergen, Radtouren auf idyllischen kleinen Inseln draußen auf dem Meer, Vogelbeobachtung oder Tauchausflüge. Zum Welterbe-Gebiet Geirangerfjord ist es nicht weit.

Wer sich für Küsten- und Fjordkultur, Wikingergeschichte, Fischerei, Sprache, Architektur und Design, Flora oder Fauna interessiert, kann sein Wissen in und um Ålesund vertiefen. Die Museen und Besucherzentren bieten häufig thematisch unterschiedliche Ausstellungen und Aktivtage.

Die Küstenstadt ist einer der größten Ausfuhrhäfen für Klippfisch (aufgeschnittener, getrockneter, gesalzener Kabeljau) und besitzt auch einen lebendigen Fischereihafen in der Stadtmitte, wo Krabben und frischer Fisch verkauft werden. Weltbekannt ist Ålesund aber für seine einzigartige Jugendstilarchitektur mit Türmchen, Ranken und figürlichen Ornamenten auf den Hausfassaden.

Ålesund hat ein großes Angebot an Restaurants, Cafés und Bars. In den Restaurants werden norwegische und internationale Gerichte serviert, und die Zutaten kommen direkt aus der Speisekammer der Natur. Das jährliche „Norwegian Food Festival“ zieht Scharen von Gourmets an.

Alesund auf einer dieser Reisen besuchen

Von

Geirangerfjord & Norway in a nutshell®

Von

Hjørundfjord & Norway in a nutshell®

Hotels in Ålesund

Aktivitäten in Ålesund