1. Aktivitäten
  2. Was ist ein Gletscher?

Was ist ein Gletscher?

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Reise nach Norwegen zu unternehmen, haben Sie vielleicht gesehen, dass das Land über viele Gletscher verfügt – und dass interessierten Besuchern viele faszinierende Gletscherwanderungen und Erlebnisse zur Verfügung stehen. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was Gletscher eigentlich sind, wie sie entstanden sind und erzählen Ihnen ein wenig darüber, wie Sie die herrlichen Gletscher Norwegens erkunden können.
Glacier hike on Svalbard - Norway
Jarle Roessland/ Visit Svalbard
Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.

Was ist ein Gletscher?

Ein Gletscher ist eine weitläufige Eismasse, die sich sehr langsam über das Land bewegt, und Gletscher werden oft als "Eisflüsse" bezeichnet. Gletscher bedecken etwa 10% der Landfläche der Erde. Einige Gletscher sind Tausende von Jahren alt – tatsächlich gelten Gletscher als Überreste der letzten Eiszeit, und es waren diese antiken Gletscher, die Norwegens bekannte Fjorde und Täler vor so vielen Jahren geformt haben.
Das Wort "Gletscher" stammt vom französischen Wort 'glace', was 'Eis' bedeutet. Das norwegische Wort für 'Gletscher' ist 'isbre', und der Plural lautet 'isbreer' – jetzt wissen Sie also, auf welche Wörter Sie achten sollten, wenn Sie Norwegen besuchen!
Svartisen glacier hike - Helgeland, Norway
CH/ Helgeland Reiseliv

Woraus besteht ein Gletscher?

Gletscher bestehen aus Eis und können mehrere Meilen lang sein. Ein Gletscher setzt sich aus mehreren Schichten Schnee zusammen, die über einen sehr langen Zeitraum allmählich zu Eis gepresst werden. Gletscher sind ein natürlicher Bestandteil unserer Welt und verändern sich daher je nach den Umständen um sie herum – auf Svalbard dehnen sich Gletscher im Winter aus und werden im Sommer kleiner.

Wie entsteht ein Gletscher?

Gletscher entstehen, wenn große Mengen Schnee das ganze Jahr über an einem Ort bleiben, sodass jede neue Schicht Schnee oben darauf hinzugefügt wird. Die neuen Schneeschichten beginnen, die vorherigen Schneeschichten zu komprimieren, wodurch der Schnee zu Rekristallisieren gezwungen wird.
Galcier hike on Jostedalsbreen Glacier - Fjærland, Norway
Terje Rakke -Nordic Life As - Wwwfjordnorwaycom

Was ist der Unterschied zwischen einem Gletscher und einem Eisberg?

Während Gletscher große Eisflächen sind, die sich sehr langsam bewegen, handelt es sich bei Eisbergen um kleinere Stücke Eis, die von den Gletschern abgebrochen sind. Eisberge treiben normalerweise mit den Meeresströmungen, während Gletscher, die wesentlich größer sind, scheinbar stationärer wirken. Tatsächlich bewegen sich Gletscher ständig, jedoch mit einer langsamen Geschwindigkeit von nur wenigen Zentimetern pro Tag.
Briksdalsbreen glacier - Briksdal, Nordfjord - Norway
Normann

Sind Gletscher in Norwegen verbreitet??

Ja, in Norwegen ist das faszinierende Naturphänomen der Gletscher ziemlich verbreitet. Tatsächlich gibt es 2534 registrierte Gletscher auf dem norwegischen Festland sowie 2100 Gletscher auf Svalbard. Norwegen hat die meisten Gletscher aller europäischen Länder, und etwa 1% des norwegischen Festlands ist von Gletschern bedeckt.
Angesichts steigender Temperaturen aufgrund des Klimawandels haben Gletscher auf der ganzen Welt begonnen, langsam zu schmelzen. Dies hat zu interessanten prähistorischen Funden geführt, wie der kürzlichen Entdeckung des weltweit ältesten Paars Ski in der tiefen Digervarden-Eisfläche – aber es ist auch ein besorgniserregender Trend. Das Zentrum für internationale Klimaforschung hat festgestellt, dass seit den 1980er Jahren 326 km norwegischer Gletscher verschwunden sind.
Nachhaltige Entscheidungen als Reisender werden dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren und Naturwunder wie die Gletscher zu erhalten. Es gibt viele umweltfreundliche Möglichkeiten, Gletscher zu erkunden.
Jostedalsbreen glacier, Norway
Thomas_T._Kleiven/Visitnorway.com

Was sind die größten Gletscher Norwegens?

Der größte Gletscher in Norwegen ist der Jostedalsbreen, der auch der größte Gletscher auf dem europäischen Festland ist. Mit einer Ausdehnung von 487 km ist der riesige Gletscher Teil des berühmten Jostedalsbreen-Nationalparks. Der Jostedalsbreen-Gletscher ist in mehr als 50 Gletscherarme unterteilt, darunter der Briksdalsbreen. Der Briksdalsbreen-Gletscher, der sich im wunderschönen Briksdalen-Tal befindet, ist eines der beliebtesten Reiseziele in Norwegen und wird auch als der Olden-Gletscher bezeichnet.
Der zweitgrößte Gletscher in Norwegen ist der Svartisen, der sich über 370 km erstreckt. Der Svartisen-Gletscher, der im wilden Naturgebiet des Saltfjellet-Svartisen-Nationalparks in Nordland liegt, besteht tatsächlich aus zwei Gletschern.
Der Folgefonna-Gletscher ist ein weiteres beliebtes Touristenziel für diejenigen, die die alten Geheimnisse des Eises erkunden möchten. Folgefonna ist ein Gletscher im wunderschönen Folgefonna-Nationalpark, in der Nähe von Odda im idyllischen Hardanger. Hier kannst du die natürliche Landschaft bei einer Gletscherwanderung von Bergen aus oder bei einem einzigartigen Kajakabenteuer erkunden!
Diese wunderschönen Naturphänomene bieten fantastische Erlebnisse und Aussichten, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten für beeindruckende Gletscherwanderungen entlang dieser und anderer norwegischer Gletscher.
© Desire Weststrate / Folgefonna Breførarlag

Erkunden Sie das Eis bei einer Gletscherwanderung

Die Erkundung des Eises mit einer Gletscherwanderung ist eine einzigartige und faszinierende Outdoor-Aktivität und in Norwegen sehr beliebt. Obwohl die Idee vielleicht etwas einschüchternd erscheint, sind Gletscherwanderungen in der Regel sicher, wenn angemessene Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Es ist entscheidend, niemals alleine auf das Eis zu gehen, da Gletscher Gefahren bergen können. Die empfohlene Art, einen Gletscher zu erkunden, ist die Teilnahme an einer geführten Tour unter der Leitung sachkundiger Experten, ausgestattet mit der notwendigen Sicherheitsausrüstung.
Gletscherwanderungen richten sich sowohl an Abenteuerbegeisterte als auch an Familien mit Kindern. Das Wandern entlang der antiken Gletscher Norwegens bietet eine unvergessliche Erfahrung und ein nordisches Abenteuer wie kein anderes. Um diese Gelegenheit optimal zu nutzen, ist es ratsam, Gletscherwanderungen zu erkunden, die von erfahrenen Guides angeboten werden. Diese Touren gewährleisten eine sichere und lehrreiche Erfahrung und ermöglichen es den Teilnehmern, die atemberaubende Schönheit der Gletscher zu erleben und mehr über ihre Entstehung und Bedeutung in der natürlichen Umgebung zu erfahren.
Glacier hike - Nigardsbre glacier, Norway
Tonje Brattås