1. Transport
  2. Bergen - Sognefjord, Höhepunkte am Sognefjord

Bergen - Sognefjord, Höhepunkte am Sognefjord

Völlige Freiheit, in Ihrem eigenen Tempo. Auf dieser erlebnisreichen Rundfahrt ab Bergen. Erleben Sie das Beste von Sognefjord.
© Roger Ellingsen / Statens vegvesen
Eine spannende und abwechslungsreiche Route, welche Sie an vielen Höhepunkten in der Fjordnorwegen vorbeiführen. Sie erleben entzückende Natur, grossartige Täler, Aussicht auf die Fjorde und eine Vielzahl von Aktivitätsmöglichkeiten warten auf Sie.
Auf dieser Route besuchen Sie den tiefsten und längsten Fjord von Norwegen, dem Sognefjord. Dieser steht auf der Liste des UNESCO Weltnaturerbes. Geniessen Sie die einzigartige Landschaft mit hohen, steilen Bergwänden entlang der Fjorde und kleinen Berg-Bauernhöfen.
Mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen haben Sie die Freiheit. Um das Erlebnis komplett zu machen, sollten Sie eine Fjord-Kreuzfahrt machen, mit der Flåmbahn fahren oder eine Outdoor-Aktivität unternehmen.

Fakten

  • Distanz: ca. 480 Kilometer
  • Reisezeit: 8 Stunden
  • Fähren: 2
  • Maut: Ja
  • Spezielles: Der Abstecher nach Turtagrø und die Strasse Tindevegen sind im Winter gesperrt, teilweise bis weit in den Frühling hinein. Im Winter kann bei Unwetter die Strasse über das Vikafjellet gesperrt sein.

Norwegen mit dem Auto

Erleben Sie Norwegen mit dem Auto! Genießen Sie die atemberaubende Naturlandschaft entlang der nationalen touristischen Routen und Geheimtipps auf dem Weg finden.

Autofähren in Norwegen

Parken Sie Ihr Auto an Bord, holen Sie Ihre Kamera heraus und gehen Sie an Deck, um die wunderschöne Landschaft zu genieße.