Foto: Terje Rakke
Remember Remember
Favorit

Der Nordfjord

Der Nordfjord ist mit einer Länge von 105 Kilometern der sechstlängste Fjord Norwegens. Es ist 565 Meter tief.

Nordfjord liegt zwischen dem größten Festlandgletscher Europas und der wilden Küste Norwegens am Westkap mit spektakulären Bergen und Tälern, hügeligem Ackerland und einer dramatischen Küstenlinie. In dieser Region sind Sie nie weit von großartigen und leicht zugänglichen Reiseerlebnissen entfernt. Nordfjord ist Norwegen in seiner höchsten, wildesten, tiefsten und schönsten. Alles in einem Fjord.

Der Jostedalsbreen ist einer der Nationalparks Norwegens, und in Stryn können Sie den berühmtesten der Gletscherarme - den Briksdal-Gletscher - besuchen. In Loen finden Sie eine der steilsten Seilbahnen der Welt - Loen Skylift, die einen spektakulären Blick auf die Fjordlandschaft bietet.

Die Region umfasst auch den See Hornindalsvatnet, Europas tiefster See mit 514 Metern unter dem Meeresspiegel. Die Region Stryn bietet fast das ganze Jahr über alpinen Skisport und es gibt zahlreiche Dörfer, die bis in die Zeit vor der Wikingerzeit zurückreichen. Der Bezirk umfasst die Gemeinden Stryn, Hornindal, Eid, Gloppen, Vågsøy und Selje.

Fakten über den Nordfjord:

  • Nordfjord ist der sechstlängste Fjord in Norwegen
  • 565 m tief und 105 km lang
  • Das innere Ende des Nordfjords ist vom Jostedalsbreen-Gletscher bedeckt
  • Briksdal-Gletscher, Loen Skylift, Wikingerschiff Myklebust, Kloster Selja und Westkap gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Region Nordfjord

Erleben Sie Nordfjord auf einer dieser Touren