1. Reiseziele
  2. Die Fjorde Norwegens

Die Fjorde Norwegens

Für viele Besucher gehören die Fjorde Norwegens zu den spektakulärsten der Welt und sind die Hauptattraktion, wenn es darum geht, dieses wunderschöne Land zu erkunden. Doch was ist das Besondere an den Fjorden Norwegens und wie entstehen sie genau?
©Søren Schaper
Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.
Viele einzigartige und faszinierende Merkmale sind mitten in den norwegischen Fjorden zu finden, während die atemberaubende Umgebung ebenso beeindruckend ist. Aber was ist so besonders an den Fjorden Norwegens? Und wie wurden sie eigentlich gebildet?
Nun, diese immensen Fjorde sind tief und lang und bestehen aus mehreren Armen oder Zweigen, die sogar besser bekannt sind als der Hauptfjord. Genauer gesagt sind Fjorde oft abgelegen und unberührt, was bedeutet, dass sich die Landschaft seit den ersten Siedlern in diesen Gebieten kaum verändert hat.
In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Merkmale eines Fjords, wie sie entstehen, und was die Fjorde Norwegens zu einer aufregenden Begegnung macht.
Hjelle in Stryn - Nordfjord, Norwegen
Maciej Ducxynski/Fjord Norway

Was ist ein Fjord genau?

Falls Sie sich fragen sollten, "Fjord" ist ein norwegisches Wort, das als "wo du hinüberreist" übersetzt wird, und es bezieht sich auf eine schmale Meeresbucht, die während des Vereisungsprozesses entstanden ist. Genauer gesagt entsteht ein Fjord, wenn sich ein Gletscher zurückzieht und ein U-förmiges Tal hinterlässt, in das das Meer fließen kann. Dabei gibt es immer eine Bucht, die einen Fjord mit dem Meer verbindet, und diese mündet oft steil in das Tal ein.
In der Zwischenzeit wird Endmoräne durch diesen Gletscher das Tal hinuntergedrückt, bis sie den Fjordeingang erreicht, wo sie sich schließlich ablagert und dazu führt, dass der Hals viel flacher ist als anderswo im Fjord.
Entlang der Seiten eines Fjords finden Sie kleine Dörfer und einige der fruchtbarsten Länder zum Anbau von Obst und Gemüse. Wie Sie vielleicht erwarten, ist auch der Fisch reichlich vorhanden, und viele Städte sind bekannt dafür, besonders zarten Fisch anzubieten. Darüber hinaus ist die örtliche Tierpopulation gesund, und viele Arten wie Adler, Schafe und Hirsche können aufgrund der selbstschützenden Natur dieser abgelegenen Gebiete gedeihen. Nun werfen wir einen genaueren Blick auf die Bildung eines Fjords.
Norway in a nutshell® - Nærøyfjord
Katrin Moe

Mehr über die Vergletscherung und die Bildung von Fjorden

Wie Sie vielleicht wissen, ist ein Gletscher ein dichter Eisblock, der sich unter seinem eigenen Gewicht bewegt, und diese Landmasse entsteht, wenn Schnee in viel schnellerem Tempo akkumuliert als Eisabbruch, Verdunstung und andere Arten von Ablation. Fjorde wurden von diesen riesigen Gletschern geformt, und der Prozess ist als Vergletscherung bekannt.
Die Vergletscherung war in der Vergangenheit viel häufiger, als kontinentale Eisschilde sich über weite Regionen ausbreiteten, aber Gletscher machen jetzt nur noch zehn Prozent der globalen Landschaft aus. Gleichzeitig sind Gletscher an einigen Orten häufiger als an anderen, und das trifft besonders auf Norwegen zu. Tatsächlich gibt es in Norwegen mehr als 2.500 Gletscher, darunter Svartisen, Folgefonna und Austfonna (8450 km2), der als einer der größten der Welt bekannt ist.
Gletscher-Kajaktour bei Folgefonna Gletscher  - Aktivitäten in Rosendal, Norwegen
Roar Svasand

Wie sieht Vergletscherung eigentlich aus?

Wenn Gletscher über eine Region gleiten, rupfen sie am Gelände und entfernen große Felsbrocken. Gleichzeitig schmilzt Wasser unter diesem Gletscher und dringt in Risse im darunterliegenden Fels ein. Im Laufe der Zeit werden viele glaziale Zyklen schließlich U-förmige Täler aushöhlen, und das Meer wird schließlich in dieses Tal fließen, um einen Fjord zu schaffen.
Wenn Sie darüber nachdenken, ist ein Fjord auch wie eine Autobahn mit mehreren Auffahrten und angrenzenden Straßen entlang des Weges. Auf der anderen Seite könnten Sie einen Fjord mit der Stadt Venedig vergleichen, in der ein Labyrinth von Wasserstraßen und Kanälen verbunden ist, um eine ganze Stadt zu schaffen.
Herbst im Aurlandsfjord
Foap Visitnorway

Wo sind die Fjorde?

Obwohl Fjorde in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt zu finden sind, sind sie in Norwegen berühmt, weil das Land die höchste Konzentration von Fjorden weltweit hat. Besucher reisen täglich von nah und fern, um einen Blick auf diese natürliche Attraktion zu werfen. Es gibt über 1.700 benannte Fjorde in ganz Norwegen, aber es gibt einige, die bei Einheimischen und Touristen besonders beliebt sind. Zwei davon wurden in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen, die sie als so wertvoll betrachtet, dass sie für zukünftige Generationen geschützt werden müssen – der Geirangerfjord und der Nærøyfjord.
Es ist leicht zu verstehen, warum diese Fjorde zwei der beliebtesten Touristenattraktionen Norwegens sind. Steile Bergabhänge stürzen in glänzende Fjorde, und bezaubernde kleine Gemeinden und Bauernhöfe klammern sich an die Berghänge. Es ist eine idyllische Szene, wie etwas direkt aus einem Märchen! Der kleine Nærøyfjord wird von Bergen flankiert, die über 1.000 Meter über dem Meeresspiegel aufragen, während der Geirangerfjord spektakuläre Aussichten bietet. Beide Orte präsentieren ihre eigene Schönheit, die sie einzigartig macht.
Der UNESCO Geirangerfjord - UNESCO Geirangerfjord & Trollstigen Tour -Geiranger, Nnorwegen
instagram.com -Camilla Nordvik

Warum Sie die Fjorde Norwegens tatsächlich besuchen sollten

Norwegen ist die Art von Ort, die Sie direkt ins Gesicht trifft. Von rollenden grünen Landschaften und rauschenden Wasserfällen bis hin zu schneebedeckten Bergen und exotischer Tierwelt geht es immer weiter. Vieles von diesen Landschaften und Erlebnissen wird jedoch durch die majestätischen Fjorde ermöglicht, die auch die ikonischsten Sehenswürdigkeiten in Norwegen wie den Sognefjord, den Geirangerfjord und den Lysefjord zu dominieren scheinen.
Obwohl ein Fjord einem See recht ähnlich sehen kann, bestehen diese Fjorde aus Salzwasser und können als die Arme des Meeres betrachtet werden, die tief in die rauen Landschaften Norwegens reichen. Aus diesem Grund können Fjorde wie eine magische Begegnung wirken, und es ist möglich, von einem Fjord in einen anderen zu segeln oder sogar zurück aufs offene Meer zu fahren.
In vielerlei Hinsicht sind die Fjorde Norwegens auch ein Symbol für Zeit und die Gelegenheit, einen Blick auf einen sehr alten Teil der Welt zu erhaschen. Schließlich kann es keine Geschichte so alt oder sichtbar wie diese atemberaubenden Landschaften geben, während die lokalen Fischer und Bauern noch immer die gleiche Lebensweise wie ihre Vorfahren vor vielen Monden praktizieren.
Während die Fjorde Norwegens unglaublich wild sind, können Sie diese Gebiete leicht auf einer unserer Touren erkunden. Und während Ihrer Tour können Sie auch an lustigen Aktivitäten wie Wanderausflügen, Fjordsafaris, Kajakfahren, Wildwasser-Rafting, Museumsbesuchen und vielem mehr teilnehmen. Eine Aktivität während einer unserer Touren bietet eine andere und zusätzliche Perspektive, aber egal wie, die Fjorde Norwegens bieten eine wirklich unvergessliche Erfahrung.

Unsere beliebtesten Touren

Wir bringen Ihnen das Beste, was Norwegen zu bieten hat, näher. Entdecken Sie unten unsere meistverkauften Touren.
Vision of the fjords- Gudvangen - Flåm, Norway - Norway in a nutshell® Family
Norway in a Nutshell®
Norwegens beliebteste Tour

Entdecken Sie atemberaubende Natur und einen der spektakulärsten Fjorde der Welt auf dieser ikonischen Tour. Die Norway in a Nutshell®-Tour bringt Sie verantwortungsbewusst und umweltfreundlich in die Nähe atemberaubender Natur. Fahren Sie auf den Schienen zweier der besten Zugreisen der Welt und erkunden Sie die Fjorde bei einer ruhigen elektrischen Fjordkreuzfahrt.

Ab 1600 NOK
Karte anzeigen
Sognefjord in a nutshell
Sognefjord in a Nutshell™
Fahren Sie durch den herrlichen Sognefjord

Kreuzen Sie Norwegens längsten und tiefsten Fjord, den atemberaubenden Sognefjord, kombiniert mit der berühmten Flåmbahn. Erleben Sie eine wunderschöne Landschaft und kulturelles Erbe. Reisen Sie komfortabel durch unberührte Natur auf einer unvergesslichen tour.

Ab 2205 NOK
Karte anzeigen
Erleben Sie Agatunet mit Fjord Tours auf dem Hardangerfjord in a nutshell & Rosendal Tour, Aga Hardanger
Hardangerfjord in a Nutshell™
Hardangerfjord und der Vøringsfossen Wasserfall

Der Hardangerfjord ist Heimat reicher Traditionen, lebendiger Kultur und köstlicher lokaler kulinarischer Erlebnisse. Diese 2-Tages Tour bietet ikonische Naturattraktionen in Verbindung mit malerischen Fjorddörfern, die Sie sonst nirgendwo finden.

Ab 3120 NOK
Karte anzeigen
Skageflå Berg Fram -Geirangerfjorden - Geiranger, Norwegen
UNESCO Geirangerfjord in a Nutshell™
Geirangerfjord und den malerischen Gebirgspass Trollstigen

Erleben Sie eine Fjordkreuzfahrt auf dem weltberühmten Geirangerfjord und seinen herrlichen Wasserfällen. Besuchen Sie Ålesund, eine der schönsten Städte Norwegens. Reisen Sie auf Norwegens berühmtester malerischer Bergstraße, dem Trollstigen, der Trollstraße. Willkommen zu unserem Instagram-freundlichsten Tourpaket.

Ab 1856 NOK
Karte anzeigen
Sonnenuntergang über dem Lysefjord – Lysefjord in Kürze, Norwegen
Lysefjord in a Nutshell™
Preikestolen, Lysefjord und charmantes Stavanger

Bewundern Sie die berühmte Felsformation Preikestolen auf einer Fjordkreuzfahrt, während Sie dank des Elektromotors still und leise über den majestätischen Lysefjord gleiten. Erkunden Sie auf derselben Tour auch die bezaubernde Stadt Stavanger!

Ab 1381 NOK
Karte anzeigen
Hamnøy,Reine - Lofoten Islands in a nutshelle, Reine, Norwegen
Lofoten Islands in a Nutshell™
Schönste Inseln der Welt nördlich des Polarkreises

Mit ihrer Lage nördlich des Polarkreises bietet die Inselgruppe der Lofoten in jeder Blickrichtung eine dramatische, beeindruckende Schönheit.Diese Tour führt Sie auf komfortable und nachhaltige Weise durch die atemberaubenden Lofoten-Inseln.

Ab 1350 NOK
Karte anzeigen

Die berühmten norwegischen Fjorde

Norwegen hat eine unglaubliche Anzahl von Fjorden. Lernen Sie einige unserer Lieblingsfjorde hier kennen!

Die Fjorde Norwegens