1. Aktivitäten
  2. Bergsteigen in Norwegen für Anfänger

Bergsteigen in Norwegen für Anfänger

Norwegen ist die Heimat einer Vielzahl atemberaubender Landschaften. Von den Fjorden bis zur riesigen, schneeweißen Arktis ist für jeden etwas dabei. Aber für diejenigen, die eine körperliche Herausforderung und atemberaubende Ausblicke suchen, ist die Erkundung der beeindruckenden Bergketten im Land möglicherweise der beste Ausgangspunkt.
Mountaineering in Norway
Ferdinand Stohr on Unsplash
Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.
Wenn Sie nur begrenzte Erfahrung mit Bergsteigen haben, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt viele Möglichkeiten für Anfänger, in Norwegen ihre ersten Schritte zu machen. Wenn Sie nach Norwegen reisen und das Bergsteigen zum ersten Mal erkunden möchten, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen!
Norsk Tindesenter - Åndalsnes, Norway
Matti Bernitz

Übung macht den Meister

Eine der herausforderndsten Teile des Bergsteigens kann der Umgang mit den Elementen sein. Das Wetter in großen Höhen ist berüchtigt unberechenbar und kann für Anfänger gefährlich sein. Beginnen Sie daher damit, sich bei einigen Übungsläufen im Norwegischen Bergsteigerzentrum in Åndalsnes vertraut zu machen. Sie können eine Einführungsklasse in das Klettern im Zentrum buchen und die Indoor-Kletterwand mit Hilfe eines erfahrenen Trainers ausprobieren. Diese Klasse ist für alle Erfahrungsstufen geeignet, und sowohl Erwachsene als auch Kinder sind willkommen, sodass dies eine Aktivität ist, die die ganze Familie genießen kann. Sie können diese Gruppenstunde für bis zu sechs Personen buchen.
Eine Einführungsklasse im Bergsteigen ist nicht alles, was Sie im Norwegischen Bergsteigerzentrum tun können. Das Zentrum beherbergt auch eine Museumsausstellung, die Besucher durch die Geschichte und Entwicklung des Bergsteigens führt, von der ersten Besteigung des Romsdalshorn im Jahr 1828 bis zur modernen Ära. Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen die interaktive Natur der Ausstellung genießen.
Nach all dem Klettern und Lernen werden Sie definitiv bereit für etwas Essen und vielleicht auch für etwas Shopping sein! Essen Sie im Café und Restaurant des Zentrums, Spiret Spiseri. Wir empfehlen, einen Tisch am Wasser zu wählen, um die Aussicht auf den Romsdalfjord und die umliegenden Berge zu genießen. Auf dem Weg nach draußen schauen Sie im Geschenkeladen vorbei und kaufen Sie ein Souvenir.
Via Ferrata - Åndalsnes, Norwegen
Norsk Tindesenter

Raus ins Freie

Jetzt, da Sie ein wenig Erfahrung gesammelt haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich an Ihren ersten richtigen Aufstieg zu wagen! Ein großartiger Ort, um anzufangen, ist eine der beliebtesten Attraktionen Norwegens. Preikestolen oder Kanzel Felsen ist eine massive Klippe, die 604 Meter über den wunderschönen Lysefjord aufragt.
Es gibt mehrere Möglichkeiten für Wandertouren zum Preikestolen. Für diejenigen, die die Wanderung mit einem Guide machen möchten, gibt es mehrere Optionen. Wenn Sie eine ruhigere und friedlichere Erfahrung bevorzugen, können Sie die Sunrise Tour wählen. Diese Wanderung führt Sie sehr früh morgens vom Basislager weg und ermöglicht es Ihnen, die Wege mit weniger Verkehr zu erleben. Sie erreichen den Gipfel, bevor die Menschenmassen eintreffen, was das Erlebnis noch spezieller macht. Die Off The Beaten Path Hike führt Sie entlang einer Route, die nicht auf der Karte verzeichnet ist, sodass Sie Menschenmengen auf dem Berg vermeiden können.
Die Wanderung zum Kanzelfelsen ist auch auf der Lysefjord-Kreuzfahrt und Wanderung zum Kanzelfelsen verfügbar, die von Stavanger aus gestartet werden kann. Möchten Sie eine Vorschau darauf sehen, was Sie erwartet? Schauen Sie sich Szenen aus Fjord Norways' Version von Mission Impossible an, die einige schöne Szenen vom Preikestolen zeigt.
Herbstwanderung zum Preikestolen - Lysefjord, Norwegen
Outdoorlife Norway

Sicherheit und Vorbereitung

Bergsteigen kann gefährlich sein. Daher ist es wichtig, immer an die Sicherheit zu denken und sicherzustellen, dass Sie und Ihre Reisebegleiter immer gut für Ihre Wanderungen vorbereitet sind. Das bedeutet, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen zur Route, die Sie angehen möchten, durchgeführt haben, und seien Sie zuversichtlich, dass Ihre Fitness und Fähigkeiten es Ihnen ermöglichen, die Route sicher zu absolvieren. Es ist auch wichtig, das notwendige Essen, Wasser und die Ausrüstung, die Sie an dem oder den Tagen Ihrer Bergsteigerexpedition benötigen, einzupacken. Schließlich informieren Sie jemanden darüber, wohin Sie gehen, bevor Sie sich auf Ihre Wanderung begeben. Auf diese Weise wissen Rettungsteams, wo sie Sie finden können, wenn ein Notfall auftritt und Sie Hilfe benötigen.
Tyssedal Via Ferrata - Aktivitäten in Odda, Norwegen
©Trolltunga Active
Bergsteigen ist eine unglaubliche Möglichkeit, die atemberaubende Landschaft Norwegens zu erleben. Wenn Sie Anfänger sind, stehen Ihnen viele Ressourcen zur Verfügung, um Ihnen bei der Entwicklung der Fähigkeiten zu helfen, die Sie benötigen, um eine schöne Outdoor-Strecke zu bewältigen. Wenn Sie Tipps für Ihr nächstes Bergsteigerabenteuer suchen, schauen Sie sich unsere großartigen Klettertouren HIER an!

Abenteuerlich in Norwegen

Erleben Sie Trolltunga auf Ihrer Tour

Machen Sie sich bereit für ein echtes norwegisches Bergabenteuer! Mit 1.180 Metern über dem Meeresspiegel ist Trolltunga eines der bekanntesten Wahrzeichen Norwegens. Eine Wanderung nach oben ist ein unvergessliches (und Instagram-fähiges) Erlebnis.

surfing Lofoten Norway

Warum jeder mindestens einmal das Surfen ausprobieren sollte

Wenn Menschen an Norwegen denken, denken sie wahrscheinlich an die majestätischen Fjorde rund um Bergen, die Weltoffenheit Oslos mit kulturellen Highlights wie dem Vigeland-Park und dem Munch-Museum. Allerdings gibt es in Norwegen etwas ganz Besonderes, von dem viele Menschen vielleicht nichts wissen: die blühende Surfkultur.

Ski Freeride in Northern Norway

Wo Sie die besten Freeride-Gebiete Norwegens erleben können

Es ist keine Überraschung, dass Norwegen für sein außergewöhnliches Skifahren bekannt ist, da es im ganzen Land erstklassige Skigebiete gibt. Allerdings ist Skifahren in einem traditionellen Skigebiet manchmal zu konventionell für abenteuerlustige Reisende, die auf der Suche nach Nervenkitzel sind. Wenn das auf Sie zutrifft, dann könnte Freeriden in Norwegen genau der Ausflug Ihrer kühnsten Träume sein.

Husky Safari in Tromsø, Norwegen

Hundeschlittenfahren in Norwegen

Hundeschlittenfahren in Norwegen ist eines der typischsten skandinavischen Erlebnisse, die Sie machen können. Es ist eine der beliebtesten Outdoor-Aktivitäten für Reisende in die nordischen Länder. Spüren Sie die Kraft dieser norwegischen Hunde, wenn sie über den Schnee rasen, und tauchen Sie während Ihres Besuchs in Norwegen in dieses unterhaltsame und einzigartige Abenteuer ein!