1. Aktivitäten
  2. Bryggen und Bergen Fischmarkt

Bryggen und Bergen Fischmarkt

Wenn Sie in Bergen sind, ist der Besuch in Bryggen ein Muss. Vor über 400 Jahren beherbergte Bryggen ein Kontor der Hanse, die den Handel in Nordeuropa beherrschte. Heute ist das Viertel mit seinen einzigartigen Häusern Weltkulturerbe der UNESCO, Der Fischmarkt in Bergen ist einer der berühmtesten Plätze in der Stadt. Schlendern Sie über den betriebsamen Markt und schauen Sie sich die frischen kulinarischen Schätze aus dem Meer an.
UNESCO Bryggen in Bergen vom Meer aus gesehen  - Bergen, Norwegen
Bergen Tourist Board / Girish Chouhan - visitBergen.com

Hanseviertel Bryggen in Bergen

Das Viertel Bryggen – eine der Hauptattraktionen von Bergen – besteht aus Reihen von Kaufmannshäuern, die das östliche Ufer des inneren Hafenbeckens säumen. Ihre Architektur ist einzigartig und wurde 1979 von der UNESCO als eines der typischsten Beispiele für die Geschichte und Kultur einer mittelalterlichen Stadt zum Weltkulturerbe erklärt. In den Kontorhäusern in Bryggen wohnten Kaufleute und Lehrjungen aus vielen Gegenden, vor allem aus Deutschland. Die Lagerhäuser waren gefüllt mit Waren, vor allem mit Fisch aus Nordnorwegen und Getreide aus Europa.
Bergen hat in seiner Geschichte viele Feuersbrünste erlebt, und etwa ein Viertel der Gebäude von Bryggen stammen aus der Zeit nach 1702, als die älteren Lager- und Kontorhäuser einem Brand zu Opfer gefallen waren. Die übrigen Gebäude sind hauptsächlich jüngeren Datums, auch wenn es noch einige Steinkeller aus dem 15. Jahrhundert gibt.
Vollmond über Bryggen in Bergen - Norwegen
www.instagram.com/knuds
Heute ist Bryggen ein faszinierender Bienenstock von Werkstätten, in denen Maler, Weberinnen und Kunsthandwerker hochwertige Unikate herstellen. Außerdem gibt es in Bryggen zahlreiche Restaurants und mehrere Museen, die die Geschichte des Viertels und der Stadt veranschaulichen.

Fakten über Bryggen:

  • Hansekontor vom 14. bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts
  • Die ersten deutschen Kaufleute kamen schon 1230 hierher
  • Welterbe der UNESCO seit 1979
  • 62 historische Gebäude sind bis heute erhalten
  • Lage: Innenstadt in Bergen neben dem Fischmarkt
  • Eintritt frei (Freilichtattraktion)
Bryggen in Bergen - ein historisches Kai-Gebiet
lInstagram.com/liinnnaaaa

In Bryggen können Sie:

  • die einzigartige Architektur bewundern, Welterbe der UNESCO
  • mehr über Bryggen und Bergen in mehreren Museen erfahren
  • Werkstätten besuchen, in denen Weberinnen und Kunsthandwerker hochwertige Unikate herstellen
  • entspannen und in schöner Umgebung ein Essen genießen
Bergen Fish Market- Bergen, Norway
Bergen Reiselivslag / Robin Strand - visitBergen.com

Bergen Fischmarket

Der Fischmarkt in Bergen ist ein pittoresker, lebendiger Ort im Herzen von Bergen. Wie der Name besagt, wird an den Ständen vor allem Fisch verkauft, aber Sie bekommen auch Obst, Gemüse, Kunstgewerbeartikel und Souvenirs. Viele Besucher lieben es, frische Krabben zu kaufen, die sie gleich nebenan oder vor den Häusern von Bryggen essen.
Der Fischmarkt in Bergen - Bergen, Norwegen
Robin Strand - visitbergen
Der Fischmarkt in Bergen wird vor allem im Sommer beschickt, in der Wintersaison und in kälteren Zeiten ziehen viele Händler die Markthalle vor.
Bergen Reiselivslag / Per Eide - visitBergen.com

Die besten Aktivitäten in Bergen

Buchen Sie eine spannende Aktivität als Teil Ihrer Nutshell-Tour oder als Einzelbuchung. Schauen Sie sich unten unsere aufregende Auswahl an!

Buchen Sie ein Hotel in Bergen

Finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihr Norwegen-Abenteuer.