1. Aktivitäten
  2. Die besten Aktivitäten für Bergliebhaber in Norwegen

Die besten Aktivitäten für Bergliebhaber in Norwegen

Egal welche Erfahrung Sie haben oder nicht, in Norwegen warten jede Menge atemberaubende Bergwanderwege auf Sie. Erklimmen Sie einige erstaunliche und einzigartige Gipfel und trainieren Sie, während Sie die atemberaubende Landschaft genießen.
Der Lysefjord von oben - Stavanger, Norwegen
Outdoorlife Norway
Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.
Norwegen bietet einige der schönsten Bergpässe der Welt, von Trollstigen bis Kjerag. Sie haben auch Glück, von den Schutzgebieten der Nationalparks zu profitieren und bei richtigem Timing seltene Arten und Wildtiere zu sehen.
Hier sind einige der besten Aktivitäten in Norwegen für Bergliebhaber!

Preikestolen - Der Kanzelfelsen

Wohl eine der berühmtesten Wanderungen in Norwegen ist ein Ausflug zum Preikestolen, der für Wanderbegeisterte, die Norwegen besuchen, fast schon ein Muss ist. Der Preikestolen oder Kanzelfelsen ist eine massive Klippe, die 604 Meter über dem wunderschönen Lysefjord aufragt. Auf dem Preikestolen zu stehen, mit seiner atemberaubenden Aussicht und der schwindelerregenden Höhe, ist eine wirklich beeindruckende Erfahrung.
Es gibt das ganze Jahr über verschiedene Wanderungen zum Preikestolen in Norwegen. Sie können auch eine Fjordkreuzfahrt machen und den Felsen von der Fjordseite aus sehen:
Weitere Wanderabenteuer finden Sie hier.
©Trolltunga Active

Trolltunga - Die Zunge der Trolle

Eine weitere beliebte Wanderung sowohl bei Norwegern als auch bei Besuchern ist der Ausflug zur berühmten Trolltunga. Auf der Trolltunga zu stehen, ist eine berauschende Erfahrung, die du nie vergessen wirst. Die Wanderung zur Trolltunga ist ziemlich anspruchsvoll, und wir müssen die Bedeutung betonen, für diese Wanderungen sowohl physisch als auch durch Mitbringen der richtigen Ausrüstung und Vorräte gut vorbereitet zu sein.
Wenn du in Norwegen auf eigene Faust unterwegs sein kannst und keinen Transport zum Ausgangspunkt benötigst, gibt es verschiedene Wanderungen, die du vom Ausgangspunkt in Skjeggedal aus unternehmen kannst. Die verschiedenen Wanderungen beinhalten verschiedene Aktivitäten wie Via Ferrata-Klettern, Schneeschuhwandern oder Mountainbiken.
Kjeragbolten, Stavanger, Norwegen
Elinantiasin-Instagram

Der Kjerag-Felsblock

Mit einem riesigen Felsblock, der in einer Spalte steckt, wird es nicht beeindruckender als bei Kjerag. Die Wanderung stellt eine gute Herausforderung dar und dauert viele Stunden, aber die Belohnungen sind absolut lohnenswert. Wenn du es bis zum Gipfel schaffst, wirst du Aussicht auf die umliegende Landschaft genießen. Wandere in der Nebensaison, und du wirst es ganz für dich allein haben.
Canoying-Enthusiasten möchten vielleicht ihre eigene Ausrüstung mitbringen, obwohl viele Artikel von örtlichen Tourunternehmen gemietet werden können. Jeder, der sich auf ein Kjerag-Abenteuer begibt, sollte reichlich Vorräte, einschließlich geeigneter Schuhe, Essen, Wasser, Erste-Hilfe-Ausrüstung und einer Lichtquelle, mitnehmen.

Trollstigen

Für dramatische Wasserfälle und historisches Erbe sollten Bergliebhaber nach Trollstigen gehen. Trollstigen oder die Trollleiter ist auch mit dem Auto leicht erreichbar, und das Gelände ist ziemlich anspruchsvoll mit felsigen Wegen und kurvenreichen Kurven. Kürzliche Verbesserungen haben dieses Gebiet viel zugänglicher gemacht.
Diese Route wurde von Händlern über viele Jahrhunderte hinweg genutzt, die die Berge überquerten, um Geschäfte zu machen. Früher war es viel gefährlicher, aber es ist jetzt gut instand gehalten. Steinstufen erleichtern das Aufstellen, und es ist sicher, in der Nähe des Flusses zu gehen, ohne Angst zu haben, zu stolpern und ins Wasser zu fallen. Trollstigen ist heutzutage eine ziemlich beliebte Route, daher ist sie keine gute Wahl für Menschen, die einsame Naturerlebnisse suchen. Aber du wirst unglaubliche Aussichten mit unschätzbarem historischem Wert am Trollstigen finden, und es ist definitiv einen Besuch wert.
Sieh dir unsere Wanderung zum Bispevannet an!
Trollstigen - Åndalsnes, Norwegen
Camilla Nordvik

Romsdalseggen

Eine der anspruchsvollsten Wanderungen in dieser Liste, die Reise über die Romsdalseggen, ist unvergesslich. Es wird deine Ausdauer herausfordern und dich mit beeindruckenden Aussichten über die Berge und Seen belohnen. Obwohl schwierig, ist der Weg gut markiert und es sollte leicht sein, den Markierungen zu folgen. Es liegt in der Nähe eines Nationalparks, des Reinheimen Nationalparks, und anderer erkennbarer Gipfel in der Umgebung.
Die bergige Wanderung beginnt mit einem guten Anstieg weit über dem Meeresspiegel. Du wirst Pausen mit gelegentlichen Plateaus bekommen, aber sei vorsichtig mit Graten, die ins Tal hinunterfallen. Mit einer einzigartigen Landschaft aus Steinbrocken und felsigen Klippen ist Romsdalseggen eine fantastische Wahl für abenteuerlustige Kletterer, die sich mit einer ganztägigen Wandererfahrung herausfordern möchten.
Bevor du dich auf ein hügeliges Abenteuer begibst, stellen sicher, dass du die klassischen Richtlinien für die Sicherheit in den Bergen befolgst. Lass die Leute wissen, wohin du gehst, und bereite dich auf das Unerwartete vor.
Sieh dir unsere Wanderung zur Romsdalseggen an!
Stackla

Die Flørli-Treppe

Inmitten des Lysefjords findest du das abgelegene Dorf Flørli. Im Jahr 1916 begann die Entwicklung des Kraftwerks, das Stavanger mit Strom versorgte. Das Kraftwerk, die Pipeline und die Treppe sind gut erhalten und bieten einen einzigartigen Einblick in die Geschichte der norwegischen Industrie.
Heute ist Flørli ein idyllischer Ferienort mit schöner Natur und einzigartigen Wandermöglichkeiten wie dieser Wanderung die Flørli-Treppe mit ihren 4444 Stufen! Der Weg beginnt auf der Westseite des Damms, und die ersten 2 km folgst du der Flørli-Treppe bis zum Gipfel des Berges, 750 Meter über dem Meeresspiegel. Am Gipfel wirst du mit einer großartigen Aussicht auf den Lysefjord und in Richtung des massiven Preikestolen belohnt.

Alle Wanderaktivitäten