1. missing name
  2. Ökotouristische Aktivitäten in Norwegen

Ökotouristische Aktivitäten in Norwegen

Immer mehr Menschen entdecken den Ökotourismus für sich und erkunden damit einige der faszinierendsten Reiseziele in Norwegen und im Rest der Welt. Bis 2023 soll die Ökotourismusbranche auf einen Gesamtwert von über 338 Milliarden US-Dollar anwachsen, wobei mehr als die Hälfte dieses Wachstums aus Europa kommt.
© Wilderness Norway
Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.
Immer mehr Menschen entdecken den Ökotourismus und nutzen ihn, um einige der faszinierendsten Reiseziele in ganz Norwegen und dem Rest der Welt zu erkunden. Bis 2023 wird erwartet, dass die Ökotourismusbranche einen Gesamtwert von über 338 Milliarden US-Dollar erreicht, wobei mehr als die Hälfte dieses Wachstums aus Europa stammt.
Mit einem so großen erwarteten Anstieg umweltfreundlicher Reisen nach Norwegen in den nächsten Jahren ist dies die perfekte Zeit, um einige der besten ökofreundlichen Aktivitäten durchzugehen, an denen Touristen teilnehmen können, während sie dieses spektakuläre Land erkunden. Hier sind die fünf besten Ökotourismusaktivitäten und Unterkünfte in Norwegen.
Beach in the Stavanger region - Jæren, Norway
Terje Rakke/Nordic Life/regionstavanger.com

Strände von Jæren

Wenn Sie ein Strandliebhaber sind, denkt man wahrscheinlich nicht als Erstes an Norwegen. Es gibt jedoch einen Abschnitt an der Südspitze Norwegens, der einige der schönsten Strände bietet, die Sie jemals sehen werden. Im Gegensatz zu den Stränden von Miami oder Mexiko sind die Strände von Jæren weitgehend erhalten und ein außergewöhnlicher Ort für Ökotourismus.
Dies liegt daran, dass die gesamten sieben Meilen Strände ein Naturschutzgebiet sind, das der Erhaltung der Umwelt und der Förderung der Nachhaltigkeit durch den Schutz von Wildtieren und einheimischen Pflanzen gewidmet ist. Dies macht es zum perfekten Ort, um entlang der weichen Sandstrände zu wandern, zu radeln oder sogar zu Pferd zu reiten und dabei die farbenfrohen Pflanzen und die majestätische Tierwelt in der Umgebung zu bewundern.
Nøkken
Hurtigruten

Svartisen-Gletscher

In der Nähe der Basis des Svartisen-Gletschers geht dieses Hotel über die Maßen hinaus, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Es handelt sich um das weltweit erste energiepositive Hotel, was bedeutet, dass Sie Ihren CO2-Fußabdruck während Ihres Aufenthalts auf null reduzieren können.
Allein aus diesem Grund reisen viele Menschen zum Polarkreis und verbringen einige Nächte in diesem exquisiten Hotel. Obwohl es noch nicht ganz geöffnet ist, ist geplant, es 2022 zu eröffnen und wird voraussichtlich sofort bei den Ökotourismusreisenden zum Hit werden, sobald die Türen für Gäste geöffnet sind.
© Wilderness Norway

Der Hardangerfjord

Ein großer Teil des Ökotourismus besteht darin, die Natur zu erkunden, die Norwegen dank seiner spektakulären Fjorde reichlich hat. Dazu gehört auch der Hardangerfjord, der der drittgrößte Fjord der Welt ist und ein unglaubliches Schauspiel bietet.
Mit über 100 Meilen glitzerndem Wasser ist dieser beeindruckende Fjord die Heimat einiger der besten Kajaktouren im ganzen Land. Durch die Einbeziehung einer Cider-Erfahrung mit lokalem Essen, die die Möglichkeit bietet, einige von Einheimischen zubereitete lokale Gerichte zu probieren, ist der Hardangerfjord wirklich eines der besten Ökotourismusziele in ganz Norwegen.
Fretheim Hotel

Fretheim Hotel

Wenn Sie sich zufällig in oder um Flåm befinden, vielleicht als Teil der E-Bus-Fahrt nach Stegastein von Flåm, haben Sie großartige Unterkunftsoptionen zur Auswahl. Aber für jemanden, der umweltfreundlich sein möchte, gibt es eine klare Wahl.
Das Fretheim Hotel ist ein zertifiziertes Eco-Lighthouse-Hotel und somit die perfekte Option für Ökotouristen. Eines der vielen Dinge, die dieses Hotel in Flåm zu einer großartigen Unterkunft für Ökotourismus machen, ist seine große Sammlung von lokaler Küche, die von nahegelegenen Bewohnern produziert wird, um die umliegenden Gemeinden zu unterstützen.
Dogs ready for sledding  - Bodø, Norway
Marcela Cardenas / Www.Nordnorge.Com

Hundeschlittenfahren

Mit über der Hälfte des Landes, die den Großteil des Jahres von einer Schneedecke bedeckt ist, gibt es nur wenige Orte für Hundeschlittenfahren, die besser sind als Norwegen. Dies gilt insbesondere für die Hundeschlittenstrecken in Tromsø, die Ihnen das einmalige Erlebnis bieten können, von einem Team von Huskys gezogen zu werden, während sie minimale Störungen für die umgebende arktische Umwelt verursachen.
Durch die Teilnahme an einer dieser Aktivitäten oder den Aufenthalt in diesen Hotels können Sie die ultimative Ökotourismuserfahrung haben und dabei einige der größten Attraktionen Norwegens erkunden. Um Ihre Ökotourismusreise nach Norwegen zu buchen, kontaktieren Sie noch heute unser Team.

Umweltfreundliche Aktivitäten

Wir haben eine Vielzahl von umweltfreundlichen Aktivitäten in ganz Norwegen verfügbar. Dies ist nur eine kleine Auswahl einiger unserer beliebtesten Alternativen. Sie können alle unsere Aktivitäten hier sehen.

Umweltfreundliches Reisen