1. Essen und getranke
  2. Gerichte, die auf dem Trøndelag-Bauernmarkt verkauft werden

Gerichte, die auf dem Trøndelag-Bauernmarkt verkauft werden

Wenn Sie zu den Millionen Touristen gehören, die Rundreisen nach Norwegen buchen und wirklich authentisches norwegisches Essen erleben möchten, dann ist ein Bauernmarkt einer der besten Orte dafür. Sie möchten jedoch nicht auf irgendeinen Bauernmarkt gehen, sondern auf den Trøndelag-Bauernmarkt.
Norwegian Rakfisk market
Norwegian Rakfiskfestival, Christian Roth Christensen

Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.
In der Mitte Norwegens gelegen, beherbergt diese Region nicht nur einige charmante Städte und Dörfer, sondern beherbergt auch das ganze Jahr über einige der besten Bauernmärkte, die das Land zu bieten hat.
Während es sicherlich einige norwegische Grundnahrungsmittel wie Røkelaks und Lefse geben wird, werden Sie auch wahrscheinlich einige zum Verkauf stehende Artikel finden, die, gelinde gesagt, ungewöhnlich sind. Doch nur weil etwas seltsam aussieht oder riecht, bedeutet das nicht, dass es nicht köstlich ist. Tatsächlich gibt es einige wirklich ungewöhnliche Gerichte, die unglaublich schmecken und oft auf einem Bauernmarkt in Trøndelag zu finden sind.

Pølse i Lompe

Pølse i lompe
Pølse i lompe, Jon-Eric Melsæter
Wenn Ihnen jedes einzelne in Pølse i Lompe verwendete Zutaten separat angeboten würden, würde es wahrscheinlich wie etwas ziemlich Normales zum Essen erscheinen. Wenn sie jedoch alle zusammengefügt werden, um dieses Wurstgericht zu kreieren, ergibt sich ein sehr ungewöhnliches Ergebnis. Das Essen von Wurst ist ein großer Teil der norwegischen Kultur, besonders am 17. Mai, wenn jeder Norweger angeblich drei Würste an einem Tag essen soll. Es ist jedoch auch während des restlichen Jahres ziemlich üblich, Pølse i Lompe auf Bauernmärkten zu finden.
Es besteht normalerweise aus einer Wiener Wurst, die in eine tortillenähnliche Hülle gelegt wird. Sie wird dann mit verschiedenen Belägen bedeckt, zu denen mehr normale Dinge wie rohe Zwiebeln, Ketchup und Senf gehören können, oder sie kann mit einigen wirklich seltsamen Ergänzungen wie Garnelensalat und Kartoffelsalat verziert sein. Trotz ihrer ungewöhnlichen Zutatenkombination ist es ein Gericht, das von vielen Norwegern und Besuchern gleichermaßen geliebt wird.
Norwegian Rakfisk market
Norwegian Rakfiskfestival, Christian Roth Christensen

Rakfisk

In vielen Kulturen auf der ganzen Welt ist der Verzehr von rohem Fisch überhaupt nicht ungewöhnlich. Wenn es jedoch um Rakfisk geht, ist nicht die Tatsache, dass er roh ist, das Seltsame, sondern vielmehr, dass er bis zu einem Jahr lang fermentiert wird, bevor er verzehrt wird. Dies verleiht der Forelle oder Saibling einen besonders starken Geruch, der die meisten Menschen abschreckt. Aber wenn es jemand schafft, sich dazu zu überwinden, es zu essen, wird er wahrscheinlich angenehm überrascht sein von dem köstlichen Geschmack dieses klassischen norwegischen Gerichts.
Smalahove
Smalahove, Thomas Rasmus Skaug

Syltelabb and Smalahove

Obwohl dies zwei völlig separate Artikel sind, die oft auf dem Bauernmarkt in Trøndelag zu finden sind, sind sie aus dem gleichen Grund in derselben Rubrik enthalten, nämlich dass es sich um ungewöhnliche Gerichte handelt. Die meisten Menschen, die nicht aus Norwegen oder einem anderen skandinavischen Land stammen, sind wahrscheinlich daran gewöhnt, nur bestimmte Teile eines Tieres zu essen, wobei die anderen Teile weggeworfen oder in einem nicht lebensmittelbezogenen Prozess verwendet werden.
Smalahove production , Thomas Rasmus Skaug
Denken Sie jedoch daran, dass Norweger dafür bekannt sind, jeden kleinen Teil des Tieres zu verwenden, den sie können. Dazu gehört das Kochen ganzer Schafsköpfe (Smalahove) und Schweinefüße (Syltelabb). Der Anblick eines intakten Schweinsfußes oder Schafskopfes reicht oft aus, um die meisten Besucher zu erschrecken. Die lokalen Norweger haben jedoch die Kunst perfektioniert, diese Gerichte zu kochen und sie so zuzubereiten, dass sie absolut köstlich schmecken.
Obwohl diese ungewöhnlichen Gerichte aus verschiedenen Gründen erschreckend sein mögen, sind sie alle unglaublich lecker und werden von Tausenden von Menschen auf den Bauernmärkten in Trøndelag jedes Jahr genossen. Also, wenn Sie nach Norwegen reisen - bringen Sie Ihren Appetit mit und probieren Sie eine unserer Food-Touren aus, prüfen Sie die Auswahl HIER!

Kulinarische Erlebnisse in Norwegen

Wir bieten verschiedene Aktivitäten und Erlebnisse an, die das Probieren norwegischer Speisen und Getränke beinhalten. Hier sind einige unserer Favoriten.

Artikel über norwegisches Essen und Küche