1. Essen und getranke
  2. Die 3 besten norwegischen Rezepte zum Ausprobieren

Die 3 besten norwegischen Rezepte zum Ausprobieren

Wenn Sie ein Feinschmecker oder einfach nur Grillliebhaber sind, sollten Sie auf jeden Fall eine Reise nach Norwegen unternehmen, um die unglaubliche lokale Küche in Orten wie Bergen und Røros zu erleben. Um Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf das kulinarische Erlebnis zu geben, das Sie in Norwegen erleben werden, finden Sie hier drei erstklassige norwegische Rezepte, die Sie ganz einfach zu Hause zubereiten können.
Slicing salmon - Norway
Juan Manuel Nunez Mendez / Unsplash.com
Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.

Gravlaks (Gravlax)

Gravlaks ist ein sehr traditionelles Gericht in Norwegen und wird oft als Vorspeise verwendet, kann aber auch als Hauptgericht serviert werden, zum Beispiel mit geschmorten Kartoffeln. Der Name Gravlaks stammt aus dem Mittelalter, als Fischer gesalzenen Fisch im Sand vergruben, um ihn zu fermentieren. Heutzutage verwenden wir Lachs selten zur Fermentation, sondern stattdessen eine sogenannte Trockenmarinade aus Salz, Zucker und Dill.
Zutaten:
8 Scheiben roher Lachs, 4 dünne Scheiben geröstetes Roggenbrot, 3 Esslöffel Sitzplatz, 3 Teelöffel geriebener Meerrettich (nach Geschmack), Salz und Pfeffer, Rote Zwiebel in kleinen Würfeln, Frischer Dill oder Schnittlauch.
Schritte:
  1. Entfernen Sie alle Gräten aus dem Fisch und schneiden Sie den Bauch weg.
  2. Wischen Sie das Filet gut mit einem Papiertuch ab. Mischen Sie Salz, Zucker und Pfeffer und streuen Sie die Hälfte in den Boden einer geeigneten großen Form.
  3. Streuen Sie die Hälfte des Dills darüber und legen Sie das Filet mit der Hautseite nach oben darauf.
  4. Mit dem Rest der Salz-Zucker-Mischung und Dill bestreuen.
  5. Träufeln Sie Aquavit oder Branntwein darüber, bedecken Sie es mit Folie und stellen Sie es kühl und unter Druck für 3-4 Tage.
  6. Wenden Sie das Filet ein paar Mal am Tag. Bewahren Sie den Fisch kühl auf (8 °C oder niedriger).
  7. Schneiden Sie den grabenden Lachs schräg von der Kopfseite in dünne Scheiben.
  8. Bereiten Sie Toast vor, garnieren Sie mit Salat und servieren Sie es mit Senfsauce oder Ihrer Wahl an Beilagen oder Dippsauce.
Pinnekjøtt - Norway
Scandic Hotels

Pinnekjøtt

Dies ist ein fester Bestandteil aller norwegischen Weihnachtsfeierlichkeiten und hat einen Geschmack, der sowohl von Einheimischen als auch von Touristen geliebt wird. Hier ist, wie Sie dieses köstliche Lammgericht erfolgreich selbst zubereiten können.
Zutaten:
4 Pfund Pinnekjøtt
Schritte:
  1. Legen Sie das Pinnekjøtt in einen mit Wasser gefüllten Behälter und lassen Sie es bei Raumtemperatur etwa 30 Stunden einweichen.
  2. Setzen Sie ein Metallrost in eine Auflaufform, füllen Sie die Form mit genug Wasser, um den Boden des Rosts zu bedecken, legen Sie dann das Pinnekjøtt auf den Rost, bedecken Sie die Form und stellen Sie sie bei 350 Grad Fahrenheit in den Ofen.
  3. Nach etwa 15 bis 20 Minuten nehmen Sie das Pinnekjøtt aus dem Ofen und servieren es mit den traditionellen Beilagen von Karotten, Kohlrabi und Kartoffeln.
Baking Norwegian Lefse
Taylor Friehl / Unsplash.com

Potato Lefse

Potato Lefse Zwischen den köstlichen Mahlzeiten von Pinnekjøtt oder Lutefisk ist diese Lefse ein großartiger norwegischer Snack. Glücklicherweise kann es recht einfach zubereitet werden, sodass Sie nicht den ganzen Nachmittag in der Küche verbringen müssen.
Zutaten:
Ein Pfund Kartoffeln, ein Viertel Tasse Butter, ein Viertel Tasse Sahne und eine Tasse Allzweckmehl.
Schritte:
  1. Waschen, schälen und schneiden Sie die Kartoffeln in Viertel.
  2. Tauchen Sie die Kartoffeln in einen Topf mit kochendem Wasser und kochen Sie sie, bis sie zart sind.
  3. Gießen Sie die Kartoffeln ab und zerdrücken Sie sie, während Sie Butter und Sahne hinzufügen. Sobald sie ohne Klumpen zerdrückt wurden, stellen Sie sie für mindestens acht Stunden in den Kühlschrank.
  4. Fügen Sie das Mehl zu den Kartoffeln hinzu und mischen Sie es gründlich, bevor Sie den Teigstoff ein paar Minuten kneten und dann in etwa ein Dutzend gleich große Portionen teilen.
  5. Rollen Sie die Teigportionen zu sehr flachen Scheiben aus und braten Sie sie dann in einer Pfanne, bis sie eine leichte bräunliche Farbe bekommen.
  6. Servieren Sie sofort mit Butter und Zimt oder Zucker.
Lefse - NOrwegian traditional food
Tore Sch Ning Olsen / Www.Nordnorge.Com
Um diese Gerichte auszuprobieren und mehr fantastische norwegische Küche zu erkunden, heißen wir Sie gerne bald bei einer unserer Norwegischen Food-Touren willkommen!

Kulinarische Erlebnisse in Norwegen

Wir bieten verschiedene Aktivitäten und Erlebnisse an, die das Probieren norwegischer Speisen und Getränke beinhalten. Hier sind einige unserer Favoriten.

Artikel über norwegisches Essen und Küche