1. Menschen und kultur
  2. Ihr Guide für Norwegen

Ihr Guide für Norwegen

Norwegen ist eines der schönsten und abwechslungsreichsten Länder, die Sie jemals besuchen werden. Mit der Mitternachtssonne und Aurora Borealis (Nordlichtern) im Norden, atemberaubend blauen Meeren im Süden, Wikingerschiffen in der Kulturhauptstadt Oslo im Osten und weltberühmten türkisfarbenen Fjorden und schneebedeckten Bergen im Westen.
Olden in Nordfjord - Norwegen
Vlada Photo / Visit Nordfjord
Dieser Text wurde mit hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt.
Norwegens Fjorde (ausgesprochen "f'yourd"), von denen es über 1000 gibt, sind Naturwunder, die geradezu darauf warten, gesehen zu werden. Geschaffen durch sich zurückziehende Gletscher aus der letzten Eiszeit, wurde die Landschaft über Tausende von Jahren majestätisch geformt.
Kayaking in  the Nærøyfjord - Norwegen
© Sverre Hjørnevik/Fjord Norge

Sognefjord

Norwegens größter und der zweitgrößte Fjord der Welt ist der Sognefjord. Diese beliebte Touristenattraktion erstreckt sich 204 Kilometer ins Landesinnere und verzweigt sich unterwegs in kleinere Fjorde und Buchten. An seiner breitesten Stelle misst er fast 5 Kilometer und an seiner tiefsten Stelle ist er 1308 Meter tief. Die Klippenwände am Rand ragen bis zu 1.307 Meter hoch.
Die Aussicht ist atemberaubend, und es gibt gute Gründe, warum der Sognefjord auf so mancher Wunschliste steht. Beim Erkunden des Sognefjords sollten Sie sich eine Fjordkreuzfahrt oder Expressbootfahrt gönnen, um die Größe der Klippen und Wasserfälle aus der Nähe zu erleben. Ein spektakulärer 17 Kilometer langer Abschnitt ist der UNESCO-geschützte Nærøyfjord, nur 250 Meter breit mit aufragenden Klippenwänden. Hier erfahren Sie mehr über den Sognefjord.

Gletscher

Gletscher sind eine Masse aus Schnee und Eis. Sie beginnen sich zu bilden, wenn Schnee das ganze Jahr über an derselben Stelle liegen bleibt und genügend Schnee sich ansammelt, um sich in Eis zu verwandeln. Jedes Jahr begraben neue Schneeschichten die vorherigen Schichten und verdichten sie, bis sie schließlich zu Eis werden. In Norwegen gibt es 1624 Gletscher, die eine Gesamtfläche von 2595 km² bedecken.
Briksdalsbreen glacier - Briksdal, Nordfjord - Norway
Normann

Jostedalsbreen und Nigaardsbreen

In der Umgebung des Sognefjords finden Sie Norwegens und Europas größten Gletscher: Jostedalsbreen. Jostedalsbreen hat eine Gesamtfläche von über 480 km², wobei der höchste Punkt 1952 Meter über dem Meeresspiegel liegt. An seiner dicksten Stelle ist Jostedalsbreen etwa 600 Meter dick und hat eine durchgehende Länge von 60 km. Mehrere Arme reichen weit hinunter in die Täler, darunter Nigaardsbreen, der in der Gemeinde Luster in der Provinz Sogn og Fjordane liegt. Der Name dieses Gletschers stammt von der Farm Nigard, die im Jahr 1748 von dem Gletscher zerstört wurde, als sich der Gletscher in der Zeit von 1700 bis 1748 etwa 3 km bewegte.
Geführte Wanderungen auf diesem und vielen anderen Gletschern sind äußerst beliebt, die eisblaue Landschaft voller Zauber und Staunen. Hier erfahren Sie mehr über geführte Wanderungen auf Nigaardsbreen.
Nigardsbreen glacier - Jostedalen Breførarlag

Nationalparks

Die Nationalparks in Zentralnorwegen bieten einen Spielplatz für allerlei Erlebnisse und können besonders für umweltbewusste Reisende mit Wildtierwanderungen, Wildwasser-Rafting und Skifahren unter den vielen nachhaltigen Aktivitäten reizvoll sein.
Axel Holen/ Unsplash

Jotunheimen Nationalpark

Jotunheimen ist ein gigantisches Gebiet mit tiefen grünen Tälern und dramatischen prähistorischen Gipfeln, von denen mindestens 275 höher als 2000 Meter sind. Jotunheimen beherbergt einen der beliebtesten und spektakulärsten Wanderwege Norwegens über den beeindruckenden Besseggen-Bergkamm, von dem aus sich eine atemberaubende Fotomöglichkeit mit einem See in verschiedenen Farben auf beiden Seiten bietet. Sie finden auch Norwegens höchste Berghütte auf dem Gipfel des Fannaråken (2068 m) und Norwegens höchsten Berg, Galdhøpiggen (2469 m), wo Sie im Sommer tatsächlich Skifahren können, im Galdhøpiggen Summer Ski Center.
Rondane - National Park
Christer Gundersen / Unsplash

Rondane Nationalpark

Rondane ist Norwegens erster Nationalpark und zählt immer noch zu den schönsten mit seiner weiten Fläche, umgeben von Bergen und sich bewegenden Gletschern. Es ist nicht ungewöhnlich, Herden von wilden Bergrennern zu treffen, während Sie hier die Wanderwege erkunden. Die Berghütte Rondvassbu, eine 6 km (1 ½ Stunden) Wanderung von der Hauptstraße entfernt, ist der Ausgangspunkt für viele unvergessliche Ausflüge. Gipfel wie Storronden, Vinjeronden, Trolltinden und Rondanes höchster Berg Rondslottet (2178 m) sind alle mit etwas Aufwand erreichbar.
Jakob Stenqvist / Unsplash

Dovrefjell - Sunndalsfjella Nationalpark

Dovre has even more to offer than soaring mountains. The Highland plains, marshes, and forests are home to some of Norway's most charismatic creatures including moose, wild reindeer, arctic fox, and the fiery wolverine. Still, the most distinctive animal you can see over Dovrefjell is the iconic (but also dangerous) musk ox, which still roams and graze in herds today. Birds love the Fokstumyra ants, with 87 nesting species and 162 resident species making a birdwatchers paradise. The area's most famous mountain is called Snøhetta (2286m) and can be climbed with a six-hour hike.

How to travel in Norway

Dovre hat noch mehr zu bieten als majestätische Berge. Die Hochlandebenen, Moore und Wälder sind die Heimat einiger der charismatischsten Kreaturen Norwegens, darunter Elche, wilde Rentiere, Polarfüchse und der feurige Vielfraß. Das markanteste Tier, das Sie über Dovrefjell sehen können, ist jedoch der ikonische (aber auch gefährliche) Moschusochse, der heute noch in Herden umherzieht und weidet. Vögel lieben die Fokstumyra-Ameisen, mit 87 Brutvogelarten und 162 Standvogelarten, die es zu einem Paradies für Vogelbeobachter machen. Der bekannteste Berg der Region heißt Snøhetta (2286 m) und kann mit einer sechsstündigen Wanderung bestiegen werden.

Wie man in Norwegen reist

Scenic Railways

Die beste Möglichkeit, in Norwegen weit zu reisen, ist mit dem Zug. Es ist relativ kostengünstig, umweltfreundlich und bietet nicht zuletzt wirklich einzigartige Aussichten.

Bergensbanen

Die Bergensbahn verläuft zwischen Bergen und Oslo und ist Nordeuropas höchste Bahnstrecke. Etwa 100 km der 500 km langen Strecke verlaufen durch wilde Berglandschaften mit atemberaubenden Wasserfällen. Die Bergensbahn wurde 1909 fertiggestellt und hat das Leben der kleinen Gemeinden entlang der Strecke seitdem revolutioniert, indem sie Handel und Tourismus ermöglichte.
Die Bergensbahn überquert sowohl die Langfjellene als auch die Hardangervidda, und Finse ist die höchste Station, 1222 Meter über dem Meeresspiegel. Die Reisezeit von Bergen nach Oslo beträgt ca. 7 Stunden. Die Strecke wurde mehrmals als eine der besten Zugreisen der Welt bezeichnet.

Bergenbahn - passiert Voss - Norwegen
Vy/Øivind Haug

Die Flåmbahn

Die Flåmbahn (Flåmsbana) entspricht der Bergensbahn und gilt als eine der schönsten Zugreisen der Welt. Die Flåm-Bahn bietet Panoramablicke auf die wildeste und beeindruckendste Natur im norwegischen Fjordland. Sie sehen Flüsse, die sich durch tiefe Schluchten schneiden, Wasserfälle, die an den Seiten steiler, schneebedeckter Berge hinunterfallen, und Bergbauernhöfe, die an schwindelerregenden Hängen haften. Die 20 km lange Zugfahrt zwischen Myrdal und Flåm ist eine der steilsten Bahnstrecken der Welt.
Die Flåmbahn macht einen Fotostopp am wunderschönen Kjosfossen, einem atemberaubenden Wasserfall mit einem freien Fall von 93 Metern. Die verwundenen Tunnel der Bahn schlängeln sich in und aus dem Berg und sind ein Zeugnis einiger der gewagtesten und talentiertesten Ingenieurleistungen in der norwegischen Eisenbahngeschichte, wirklich ein Anblick, der zu bestaunen ist. Der Endpunkt der Bahn ist das kleine Dorf Flåm, das im Herzen des Aurlandsfjords liegt, einem Seitenarm des Sognefjords.

Entdecken Sie alle unsere Touren

Egal, ob Sie gerade von Norwegen träumen oder Ihr Ticket jetzt buchen möchten, es ist immer toll, die Möglichkeiten zu erkunden. Die Reise beginnt hier mit unseren Sammlungen von Top-Touren.
Finde eine Tour

Unsere beliebtesten Aktivitäten

Wir bieten Aktivitäten in ganz Norwegen an! Sie können eine Aktivität entweder in Kombination mit einer unserer Nutshell-Touren oder als einzelne Aktivität bei einem Besuch in Norwegen buchen. Schauen Sie sich unsere aufregende Kollektion an!